Entwicklungspotenzial
für Organisationen und Führungskräfte

Rubers und Simsheuser


Mit einem klaren Blick und Weitsicht beraten wir als Organisations- und Kommunikationsberater systemisch, aber vor allem menschlich. Unser Vorgehen: ressoourcen- und lösungsorientiert. Gemeinsam mit uns definieren Sie das konkrete Anliegen und die Vorgehensweise. Die systemischen Abhängigkeiten werden identifiziert und die vorhandenen und benötigten Ressourcen werden ermittelt. Durch kreative Methoden und Perspektivwechsel werden neue Lösungsansätze sichtbar gemacht. Mit diesen neuen Einsichten werden Lösungen für Ihre spezifische Situation entwickelt und bis zur Umsetzung begleitet.


Führung

„Willst Du ein guter Leiter sein, schau erst mal in Dich selbst hinein!“

Wie muss ich selbst aufgestellt sein, um den vieldimensionalen Anforderungen zu entsprechen?“Es sieht so leicht aus und doch – Führung ist eine anspruchsvolle Herausforderung. Sogar beim Vogelschwarm klappt es mit der Führung nur durch eine Mehrwege-Kommunikation. Alle orientieren sich am Führenden, aber dieser hat wiederum den ganzen Schwarm und auch sich selbst im Blick. Im Berufsleben kommt es trotz aller Planung und Information oft genug vor, dass Zielvorgaben nicht erreicht werden, eingeübte Führungsstile nicht greifen und Mitarbeiter nicht richtig im Team integriert sind. Wie kommt das und was kann man dagegen unternehmen? Fachlich sind Führungskräfte meist gut ausgebildet und handlungsfähig. Geht es aber um die Kommunikation mit Mitarbeitern, dann fehlt oft das „richtige Händchen“. Führung eines Teams beginnt mit der Führung der eigenen Person. Bin ich mit mir selbst im Klaren, sind meine Handlungen kraft- und wirkungsvoll und ich kann die Mitarbeiter zu einem wirksamen Team zusammenschweißen. Training und Coaching haben folgende Ziele:

  • Selbstkritische Reflexion
  • Stärken erkennen
  • Teambildung und -motivation
  • Konflikte klären
  • Führungspotenzial erweitern.
Teamentwicklung
Team bei der Arbeit

TEAM = Toll Ein Anderer Macht’s

Viele kennen das Akronym, doch genau das ist es nicht, was wir unter Team verstehen. Für uns bedeutet Teamentwicklung das Ausschöpfen des gesamten Potenzial Ihrer Mitarbeiter. Auf der Basis von Respekt und Wertschätzung arbeiten wir mit Ihnen an der Gestaltung ihrer Teamarbeit, damit für alle ein Zugehörigkeitsgefühl und eine hohe Arbeitszufriedenheit entsteht. Anders als in einer Kette, in der das schwächste Glied ihre Stärke bestimmt, kann ihr Team durch die verschiedenen Phasen der Teambildung zu einem starken Ganzen gedeihen.

Konfliktklärung

„Keine Angst vor der innersten Wahrheit.“

Mit dieser Grundeinstellung wollen wir das besprechbar machen, was eigentlich dem Konflikt zugrunde liegt. Konflikte können nicht nur im privaten Umfeld sehr heftig werden. Sie ziehen sich auch durch das Arbeitsleben. Häufig werden sie nicht mehr wahrgenommen, weil man sich schon an die jeweilige Situation gewöhnt hat. Dabei belasten sie den Alltag enorm und beeinträchtigen die Produktivität des Unternehmens.

Konflikte kommen nicht plötzlich daher, sondern wachsen langsam bis sie eskalieren. Wenn dies geschieht, ist es meist zu spät für eine einfache Lösung und oft wird es sehr teuer, die Streithähne zur Klärung ihres Konfliktes zu führen. Deshalb ist es wichtig, Konflikte so früh wie möglich zu erkennen und zu heilen. Wir unterstützen Sie dabei

  • Konflikte frühzeitig zu erkennen
  • eigene Konflikte zu klären
  • einfache Konflikte von Kollegen oder Mitarbeitern zu moderieren.

Mit Methoden der Klärungshilfe kann dies sowohl zwischen zwei Personen wie auch bei Gruppenkonflikten gelingen, wenn die kritischen Punkte enttabuisiert und besprechbar gemacht werden.

Als zertifizierter Mediator und Klärungshelfer stehen wir für ein Vorgespräch zur Verfügung. Bei uns finden Sie:

  • Ein bewährtes und einfaches Verfahren
  • in einem geschützten Rahmen
  • mit einem geordneten Prozess
  • durch einen neutralen Dritten.
  • Die Beteiligten erarbeiten ihre Lösungen selbständig.
  • Konflikte als Chance betrachten.
  • Ein gemeinsam gelöster Konflikt stärkt das Vertrauen.
  • Ohne Konflikte kein Fortschritt und keine Entwicklung.